museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [2357]

Lampe mit Ornament

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2266487&resolution=superImageResolution#5451484 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Die Lampe gehört zu einer in Nordafrika produzierten Gruppe und gelangte vermutlich als Exportware in die italienische Provinz Latium. Sie besitzt einen glatten Buckelgriff, der das über die Schulter verlaufende Band aus konzentrisch gefüllten Kreisen, herzförmigen Blättern und Palmetten durchbricht. Dieser Dekor ist ebenso appliziert wie die kreuzförmig angeordneten vier herzförmigen größeren und vier kleineren Blättern auf dem Spiegel. Beim Einfügen der beiden Eingusslöcher wurde auf diesen Dekor keine Rücksicht genommen, weshalb zwei Blattformen beschädigt sind.
Das Brennloch weist leichte Spuren des Gebrauchs auf.
(Ehler 2018)

Angaben zur Herkunft:
verbale Datierung: 4./5. Jahrhundert
Entstehungsort stilistisch: Nordafrika
Herkunft (Allgemein): Corneto (heutiges Tarquinia)

Material/Technique

Ton, rot

Measurements

Durchmesser: 7,8 cm

Created ...
... When

Relation to places

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.