museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [1578]

Flügelaltärchen mit Kreuzigung Christi

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1435527&resolution=superImageResolution#4956655 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Jürgen Liepe (CC BY-NC-SA)

Description

Das vollständig erhaltene dreiflügelige Klappaltärchen (Triptychon) zeigt im geschlossenen Zustand auf der Außenseite ein mit Rosetten verziertes Kreuz auf einem Stufensockel unter einem Baldachin. In geöffnetem Zustand wird auf der Mitteltafel die Kreuzigung sichtbar. Longinus stößt die Lanze in die Seite des toten Christus, während Stephaton den Stab mit dem Essigschwamm an seinen Mund führt. In der mittleren Bildebene verharren beiderseits des Kreuzes trauernde Frauen und Männer mit eindringlichen Gesten, links von Maria und rechts von Johannes angeführt. Über dem Kreuz erscheinen die Halbfiguren von vier Engeln. Auf den Innenseiten der Flügel sind in je zwei Registern Heiligenfiguren angeordnet: Links oben die Apostel Thomas und Andreas, darunter Konstantin und Helena, die gemeinsam das Wahre Kreuz halten. Rechts oben die Apostelfürsten Petrus mit geschultertem Kreuz und Paulus, unten die Kirchenväter Basileios und Iohannes Chrysostomos. Triptychen aus kostbarem Elfenbein dienten der für Byzanz typischen Verehrung des im Bild vergegenwärtigten heiligen Geschehens. Die hohe künstlerische Qualität spricht für einen Besitzer aus einer vornehmen Konstantinopeler Familie. Nur wenige byzantinische Elfenbein-Triptychen haben unbeschadet die Zeitläufe überdauert. Im Westen, wohin sie als Gastgeschenke oder Beutestücke gelangten, wurden sie zumeist demontiert und die Einzelteile zum Schmuck von Buchdeckeln benutzt.

Entstehungsort stilistisch: Konstantinopel

Material/Technique

Elfenbein

Measurements

Höhe: 23,4 cm; Breite: geschlossen 14,5 cm; Breite: geöffnet 26,5 cm; Tiefe: 1 cm; Gewicht: 801 g

Created ...
... When

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.