museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Skulpturensammlung [303]

Bildnis des Ottavio Grimani

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=867250&resolution=superImageResolution#1639358 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Jörg P. Anders (CC BY-NC-SA)

Description

Die Büste zeigt Ottavio Grimani (1516–1576), der seit 1571 Prokurator von San Marco war. Im Staat Venedig waren die neun Prokuratoren die ranghöchsten Beamten, aus deren Reihen der Doge gewählt wurde. Im Werk des Alessandro Vittoria spielen die zahlreichen Bildnisbüsten eine besondere Rolle. Vor allem Mitglieder der venezianischen Aristokratie und Staatsbeamte ließen sich von dem hochgeschätzten Bildhauer porträtieren. Für seine Porträts entwickelte Vittoria eine an Bildnisbüsten der römischen Antike erinnernde Standardform, die er mehr oder weniger variierte. Stets zeigen sie würdevolle, ernsthafte Persönlichkeiten. Die meisten seiner Büsten fanden an öffentlichen Orten, zumeist an Grabmälern, Aufstellung. Auch das repräsentative Berliner Bildnis dürfte für einen solchen Ort konzipiert worden sein, vermutlich sogar als Gegenstück zu der ebenfalls von Vittoria geschaffenen Büste von Ottavios Vater in der Grimani-Kapelle in S. Sebastiano, wo auch Ottavio später beigesetzt wurde.

Entstehungsort stilistisch: Venedig

Material/Technique

Marmor

Measurements

Höhe: 81 cm; Breite: 67 cm; Tiefe: 33 cm; Gewicht: 135,2 kg mit zugehörigem Marmorsockel

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Alessandro Vittoria (1525-1608)
... When [About]

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.