museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Skulpturensammlung [589]

Zweiseitig: Kreuzigung Christi und zehn Szenen der Genesis

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=866759&resolution=superImageResolution#3794598 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Antje Voigt (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: Christus am Kreuz mit kurzem Schurz, die Füsse nebeneinander auf dem Scabellum. Auf dem Index des Kreuzes die Inschrift: IHU NASRE. Links unter dem Kreuz Longinus mit der Lanze, rechts Stephaton mit dem Essigschwamm. Neben ihnen die Inschrift LONGIN STEFA. Am Kreuzstamm ein Schädel in einer Höhle. Über den beiden Kreuzarmen je ein klagender Engel und über diesen Sonne und Mond mit den Beischriften LVNA und SOL (verkehrt). Von der oberen Komposition durch einen Streifen getrennt zwei Gruppen, die Kirche von einem Engel umarmt und die Synagoge von einem Engel verjagt dargestellt. Daneben die Inschriften: ECESIA (sic) und ANGELS + SINAGO.
Rückseite: In zehn Reihen über einander zehn Darstellungen der Schöpfungsgeschichte, von breitem verschiedenartigem Ornament umrahmt. 1. Scheidung von Licht und Finsternis (mit den Beischriften A und Ω und LVX und TEN). 2. Erschaffung der Engelchöre. 3. Erschaffung der Pflanzen. 4. Erschaffung von Mond und Sonne. 5. Erschaffung der Fische und Vögel. 6. Erschaffung Adams. 7. Erschaffung Evas. 8. Der Sündenfall. 9. Adam und Eva sich vor Gott verbergend. 10. Die Vertreibung aus dem Paradies.

Entstehungsort stilistisch: Amalfi

Material/Technique

Elfenbein

Measurements

Höhe: 27,3 cm; Breite: 12,4 cm; Tiefe: 1,2 cm

Created ...
... When

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.