museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Skulpturensammlung [17/75]

Der Florentiner Eber (Il Porcellino)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=871175&resolution=superImageResolution#3162555 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Jörg P. Anders (CC BY-NC-SA)

Description

Giambolognas fähigster Mitarbeiter war sicherlich Antonio Susini, dessen Kleinbronzen sich durch ihre technische Vollendung auszeichnen. Susini fertigte vor allem Güsse nach den hoch geschätzten Kompositionen Giambolognas, doch auch Kopien nach prominenten antiken Vorbildern gehörten zu seinem Repertoire. Die Kleinbronze des Ebers ist die Reduktion einer lebensgroßen antiken Statue, die sich heute in den Uffizien in Florenz befindet. Als Geschenk Papst Pius IV. war sie während der Regentschaft Cosimo I. nach Florenz gelangt. Susini kopierte das Vorbild zwar recht getreu, doch steigerte er den Furcht erregenden Charakter des Tieres durch die stärkere Wendung des Kopfes zum Betrachter. Dieser dramatischen Verdichtung entspricht die präzise und detailliertere Gestaltung der Bronze, wodurch die scharfen Eckzähne im geöffneten Maul des Tieres deutlich zur Geltung kommen.

Entstehungsort stilistisch: Italien

Material/Technique

Bronze auf Holzsockel

Measurements

Höhe: 16,6 cm; Breite: 24,3 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Antonio Susini (-1624)
... When

Links / Documents

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.