museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Asiatische Kunst Ostasien [6120-04.626.01]

Bilderbuch ausgewählter Insekten

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2035246&resolution=superImageResolution#5011660 (Museum für Asiatische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Asiatische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

1788 erschien das zweibändige Holzschnittbuch "Ehon mushi erami" von Utamaro mit 15 doppelseitigen Darstellungen von Insekten und Pflanzen sowie raffinierten Scherzgedichten (kyôka) bekannter Dichter. Im Vorwort verweist der Dichter Yadoya no Meshimori (1753-1830) auf einen illustrierten Gedichtband über Insekten, der im 17. Jahrhundert kompiliert wurde und Utamaro vermutlich als Vorlage diente.
Die Hochschätzung von Utamaros Arbeit durch den Verleger Tsutaya Jûsaburô (1748-1797) wird durch die hohe Qualität des ausgeführten Druckes deutlich. Im Nachwort hebt Toriyama Sekien (1712-1788), der Lehrer Utamaros, ausdrücklich die Fertigkeit des beteiligten Holzschneiders Tôissô hervor. Weiter erwähnt er, wie genau Utamaro schon als Kind Details beobachtete, und vergleicht, bezugnehmend auf das Buchthema, lobend die Art der künstlerischen Arbeit von Utamaro mit der Verhaltensweise von Insekten.

Material/Technique

Buchseite, Vielfarbendruck

Measurements

Höhe x Breite: 27,2 x 33,5 cm; Höhe x Breite: Bildspiegel 21,6 x 32 cm

Created ...
... When
... Where

Links / Documents

Object from: Museum für Asiatische Kunst

Die Geschichte des Museums für Asiatische Kunst reicht bis in die Brandenburgische Kunstkammer zurück, in deren Inventar bereits einige der ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.