museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum für Vorgeschichte Halle Rastplatz Neumark-Nord, Lkr. Saalekreis (ca. 200.000 Jahre vor heute) [Hk2003: 566]

Elefantenknochen mit Fraßspuren von Hyänen aus Neumark-Nord

Elefantenknochen mit Fraßspuren von Hyänen aus Neumark-Nord (Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für Vorgeschichte RR-F)
Provenance/Rights: Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für Vorgeschichte / Juraj Lipták (RR-F)

Description

Ein Elefantenknochen mit deutlichen Fraßspuren von Hyänen.
Zwischen den Knochen befanden sich die Spuren der Beutegreifer und Aasfresser, wie Verbiss und Exkremente sowie auch einzelne Skelettreste. Es handelte sich um Löwen, Hyänen, Wölfe, seltener auch um Bär oder Fuchs. Gelegentlich traten noch zusammenhängende Skelettteile auf, oder es war deutlich, dass das Skelett eines größeren Säugers, der an dieser Stelle starb oder gerissen wurde, über eine größere Fläche hin verteilt und verschleppt wurde. Verursacher waren vor allem Hyänen und Wölfe. An zahlreichen Knochen wurden demzufolge auch die Fraßspuren dieser Carnivoren angetroffen.

Material/Technique

Knochen

Measurements

n.n.

Found ...
... Where
Lived ...
... When
... Where

Relation to places

Relation to time

Literature

Keywords

[Relation to time] [Relation to time]
-250000 - -40000
Lived Lived
-200000
-250001 -39998

Object from: Landesmuseum für Vorgeschichte Halle

Die archäologische Sammlung des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie ist eine der ältesten, umfangreichsten und bedeutendsten in ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.