museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Schloss Moritzburg Zeitz Stadtgeschichte [V/H - 329 a/b]

Sargschilder der Vereinigten Zeitzer Maurer-, Steinhauer und Ziegeldecker -Innung

Sargschilder der Zeitzer Maurerinnung (Museum Schloss Moritzburg Zeitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Schloss Moritzburg Zeitz (CC BY-NC-SA)

Description

Wurde ein Mitglied der Innung zu Grabe getragen, zierten diese beiden Schilder den Sarg. Die Schauseite zeigt die wichtigsten Werkzeuge der Innungsmitglieder: Zirkel, Reißschiene, Maurerhammer, Winkeleisen, Kelle und Setzwaage.
Links und rechts in der Kartusche sind Namen zu lesen: Härtling, Topschall, Ehmig und Radefeld.
Die Rückseite ist mit Stoff abgepolstert und besitzt Ösen sowie eine Kette zur sicheren Befestigung.

Material/Technique

Messingblech, Leinen

Measurements

H 32,5 cm, B 55 cm

Part of

Keywords

Object from: Museum Schloss Moritzburg Zeitz

Das Schloss Moritzburg, die frühbarocke Residenz der Herzöge von Sachsen-Zeitz, entstand zwischen 1657 und 1678. Das Schloss Moritzburg und der Dom ...

Contact the institution

[Last update: 2017/02/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.