museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Architektur [2009/36]

Hofstubentür

Hofstubenür des Merseburger Schlosses (Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg / Jan Stenzel (CC BY-NC-SA)

Description

Die Hofstube im Nordflügel des Merseburger Schlosses entstand Ende des 15. Jahrhunderts. Die spitzbogige Tür in der Ostwand dieses im Erdgeschoss liegenden großen Saales, in einem Eselsrückenportal, wurde Anfang des 17. Jahrhunderts mit Beschlag¬werkmotiven bemalt. Auf der Außenseite der Tür wurde in der Barockzeit die Bezeichnung "Hofstube" aufgebracht. Mit dieser Bemalung hat sie sich dank ihrer späteren Vermauerung an Ort und Stelle erhalten, wurde hier 1996 entdeckt, gereinigt und konserviert. Beschläge und Schloss sind ebenfalls erhalten.

Material / Technique

Eichenholz bemalt, Schmiedeeisen

Measurements ...

H 2290 x B 1195 x T 45 mm

Created ...

Relation to places ...

[Relationship to location]
Schloss Merseburg
12.00038451.358611db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Merseburg
1251.366667db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.