museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Medizin- und Apothekenmuseum Rhede Medizinische Dauerausstellung [87/1067]

Destilliergerät mit Kühltrommel

Destilliergerät mit Kühltrommel (Medizin- und Apothekenmuseum Rhede CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Medizin- und Apothekenmuseum Rhede / Lisa Neubert (CC BY-NC-SA)

Description

Rechteckiges Becken aus dickem Metall-(Kupfer?)Blech mit dicker Rußauflage, Abdeckplatte aus Zinn mit 4 Einsatzlöchern.
Zugehörig:
a) ein Ableitungsrohr aus Zinn
b) ein Einsatzgefäß aus Weißblech, siebartig durchlöchert, mit Holzgriff, Deckel mit Holzknopf
c) ein Einsatztiegel aus zinn mit Ausguss (beschädigt).

Zugehörig ist außerdem eine runde metallene Kühltrommel mit Abdeckplatte aus dünnem Blech, in deren Mitte ein Loch für ein Auffangrohr aus Zinn. Im Inneren der Kühltrommel ein zinnernes Röhrensystem, in Bodennähe 2 Kräne.

Diente zur Herstellung von Aqua destillata.

Maße:
Destilliergerät: Höhe max. 51,5 cm; Breite 39,0 cm; Tiefe 49,0cm
a) Länge 55,0 cm
b) Höhe 22,0 cm, Durchmesser 10,0 cm
c) Höhe 4,7 cm, Durchmesser Rand 11,3 cm, Durchmesser Boden 7,0 cm
Kühltrommel: Höhe 4,7 cm, Durchmesser 48,5 cm (max. mit Kran 60,0 cm).
Auffangrohr: Länge 34,5 cm

Das Objekt stammte ursprünglich aus der Hirsch-Apotheke in Rhede.

Material / Technique

Metallblech (Zinn)

Created ...
... when
Was used ...
... who:
... when
... where

Relation to places ...

Tags

Created Created
1801 - 1900
Was used Was used
1801 - 1900
1800 1902

[Last update: 2017/06/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.