museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Mittelrhein-Museum Koblenz Malerei [M1978_367]

Mann mit Tabakpfeife und Frau mit Brief

Mann mit Tabakpfeife und Frau mit Brief (Mittelrhein-Museum Koblenz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Mittelrhein-Museum Koblenz (CC BY-NC-SA)

Description

Vor einer Frau am linken Bildrand, die einen Brief in den Händen hält, steht ein Mann mit einer Tabakspfeife. Das weiße Kopftuch der Frau, der weiße Brief und die rote Kappe des Mannes setzen Akzente in dem in dunklen Tönen gehaltenen Bild. Es handelt sich um die Kopie eines unbekannten Künstlers nach einem Gemälde von David Teniers d. J. (Antwerpen 1610-1690 Brüssel), der unter seinen Zeitgenossen ein sehr beliebter und anerkannter Künstler war. 1651 zog Teniers nach Brüssel, wohin ihn der Statthalter Erzherzog Leopold Wilhelm berufen haben dürfte. Dort wurde er Hofmaler und Verwalter der bedeutenden Kunstsammlungen des Erzherzogs. 1665 eröffnete Teniers seine eigene Kunstakademie in Antwerpen. Vor allem seine Bauern-, Spieler- bzw. Trinkerszenen im hellbraunen, warmen Ton mit leuchtenden Farben, machten ihn zum populärsten Genremaler des 17. Jahrhundert in den südlichen Niederlanden. Seine erfolgreichen Motive inspirierten zahlreiche Kopisten und Nachfolger - wie auch den Autor des kleinen Koblenzer Bildes.

Material/Technique

Öl auf Holz

Measurements

H24,2cm x B 17,5cm

Painted ...
... When

Relation to time

Literature

Keywords

Painted Painted
1600 - 1699
[Relation to time] [Relation to time]
1600 - 1699
1599 1701

Object from: Mittelrhein-Museum Koblenz

Seit 2013 befindet sich das Mittelrhein-Museum im sogenannten Kulturbau (Forum Confluentes) am Koblenzer Zentralplatz und präsentiert in den neuen, ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.