museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 21123]

Medaille auf die Gründung der Erziehungshäuser für die Waisen der Ehrenlegion 1810

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/261667/261667.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Mit einem napoleonischen Dekret wurde im September 1810 die Errichtung von Waisenhäusern für Hinterbliebene der Gefallenen der Ehrenlegion veranlasst. Auf diesen Anlass wurde eine Medaille geprägt, deren Rückseite ein junges Mädchen in Trauer am Grab des Vaters abbildet. Der dargestellte Kummer über den Verlust allerdings entbehrt jeglicher Gefühlsregung, vielmehr neigt die Figur schematisch den Kopf und trägt ein leichtes Lächeln auf den Lippen. Auch Frisur, Kleidung und Gestik sind geordnet und werden getragen durch eine romantisierende Stimmung. Die Schrecken des Krieges sind nicht thematisiert, vielmehr steht der Heldentod im Fokus des Motivs, der durch einen Lorbeerkranz über dem Grab angedeutet wird. Die Trauernde hält ein Buch in ihren Händen, neben ihr ist ein Korb mit Nähzeug drapiert. Dies soll die Fürsorge des Staates symbolisieren, der sowohl die geistigen als auch handwerklichen Fähigkeiten der Hinterbliebenen auszubilden und zu fördern versprach. Die Vorderseite der zeigt die Büste Napoleons in Manier römischer Kaiser.
Die Erfassung dieser Medaille wurde durch den Numismatischen Verbund in Baden-Württemberg (NV BW) ermöglicht.
[Sophie Preiswerk]

Inscription

Vorderseite: NAPOLEON -EMP . ET ROI

Measurements

Diameter
40,5 mm
Weight
30,88 g
Created ...
... Who:
... When
Created ...
... Who:
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Commissioned ...
... Who:
Commissioned ...
... Who:

Literature

Created Created
1810
Created Created
1810
1809 1812

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.