museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 21125]

Medaille auf die Öffnung des Kanals der Ourcq 1809

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/261670/261670.jpghttps://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/261670/261670.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Die Kanalisierung des Flusses Ourcq (im Norden Frankreichs) war bereits 1520 in Gang gesetzt und unter Ludwig XIV. fertiggestellt worden. Über hundert Jahre später wurden Erweiterungspläne angelegt, die aber durch Wirren der Französischen Revolution aufgeschoben werden mussten, bis im Jahre 1800 die Verordnung für einen Weiterbau erlassen wurde Das Großprojekt sollte erst 1825 vollständig abgeschlossen sein. Dies hinderte Napoleon nicht, eine Medaille auf den Kanal und seinen Verdienst auf die baulichen Fortschritte zu prägen. Ihre Rückseite zeigt die Personifikation der Stadt Paris, die ein Füllhorn als Zeichen des Reichtums in der Hand hält. Flankiert wird sie von zwei Flussnymphen, die beide eine Urne ausschütten, auf denen die Inschriften SEQUANA - Seine und URCA - Ourq verdeutlichen, um welche Quellen es sich handelt. Die Vorderseite zeigt die Büste Napoleons in Manier römischer Kaiser.
Die Erfassung dieser Medaille wurde durch den Numismatischen Verbund in Baden-Württemberg (NV BW) ermöglicht.
[Sophie Preiswerk]

Inscription

Vorderseite: NAPOLIO - IMPERATOR REX.

Material/Technique

Bronze

Measurements

Diameter
41,5 mm
Weight
36,48 g
Created ...
... Who:
... When
Template creation ...
... Who:
Template creation ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Commissioned ...
... Who:
Commissioned ...
... Who:

Relation to places

Literature

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.