museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Archäologische Sammlungen Steinzeit [S 2014,2-G27051a und b, -G28003a bis c]

Keramikgefäße Goldberg-Gruppe

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/109744/109744.jpg (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / Landesmuseum Würtemberg (CC BY-SA)

Description

Die Höhensiedlung auf dem Goldberg im Nördlinger Ries spielt für die Siedlungsforschung in Südwestdeutschland eine wichtige Rolle. Auf der sich 60 m über die Riesebene erhebenden Hochfläche aus Süsswasserkalken ließ sich bei Ausgrabungen zwischen 1911 und 1929 eine Schichtenfolge von der Jungsteinzeit bis in die Eisenzeit nachweisen. Denn Umbruch vom Mittel- zum Jungneolithikum markieren dabei Gefäße bei denen sich die Verzierung aus umlaufenden Rillen und Einstichen weitgehend auf den Schulterbereich beschränkt.
[Fabian Haack]

Material/Technique

Keramik

Measurements

H. 21 cm, Durchm. 22 cm

Found ...
... When
... Where

Relation to time

Part of

Literature

Keywords

[Relation to time] [Relation to time]
-4500 - -4300
Found Found
1911 - 1929
-4501 1931

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.