museum-digitaldeutschland

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 21377]

Medaille auf die Geburt des englischen Prinzen Karl am 29. Mai 1630

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/82301/82301.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)
"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/82301/82301.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/82304/82304.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Am 29. Mai 1630 kam der englische Prinz Karl zur Welt. Er war der Sohn Karls I. (1600-1649), des Königs von England, Schottland und Irland sowie der französischen Prinzessin Henrietta Maria (1609-1669). Zu diesem Anlass wurde die Medaille geprägt, welche auf dem Avers die vier ins Kreuz gesetzten Wappen Englands, Schottlands, Irlands sowie Frankreichs zeigt. Die Umschrift „HACTENVS ANGLORVM NVLLI“ verweist auf die Ehre, die Karl durch seine Geburt als Sohn zweier bedeutender Herrscherhäuser zuteil geworden ist. Auf dem Revers sind in einer viereckigen, mit Ornamenten verzierten Tafel in fünf Zeilen der Titel und das Geburtsdatum des Neugeborenen festgehalten.
[Julia Bischoff]

Inscription

Vorderseite: * HACTENVS * ANGLORVM * NVLLI
Rückseite: HONOR.PRIN.MAG.BRIT.FRA.ET.HIB.NAT.29.MAI.ANN:1630

Material/Technique

Silber

Measurements

Diameter
30 mm
Weight
5,81 g
Created ...
... When
Mentioned ...
... Who: Zur Personenseite: Charles I of England (1600-1649)

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17....

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.