museum-digitaldeutschland

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 21380]

Ovales Ehrenzeichen König Karls I. von England, Schottland und Irland

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/82305/82305.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)
"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/82305/82305.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/82307/82307.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Die Vorderseite der vergoldeten Medaille zeigt die nach rechts gewandte Büste von König Karl I. mit langem Haar und Spitzbart. Er trägt einen zugeknöpften Wams mit Ordensband über der Brust und Spitzenkragen. Auf der Rückseite ist ein gekröntes königliches Wappen zu sehen, das von der Inschrift „HON[N]I SOIT QUI MAL Y PENSE “ umgeben wird. Übersetzt bedeutet dieser Satz „Beschämt sei, wer schlecht darüber denkt“ und steht für die Devise des englischen Hosenbandordens, des höchsten ritterlichen Ehrenzeichens, das von König Eduard III. gestiftet worden war und zum Bestandteil des Wappens des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland wurde. Karl regierte von 1625 bis 1649 weitestgehend ohne das Parlament und provozierte durch seine absolutistische und prokatholische Politik einen Bürgerkrieg. Er wurde von dem Abgeordneten Oliver Cromwell und dessen Anhängern geschlagen, zum Hochverrat verurteilt und schließlich 1649 enthauptet. Nach Karls Tod erlebte England eine republikanische Periode. [Julia Bischoff]

Inscription

Vorderseite: CAROLVS DG MAG - BRI - FR . ET . HIP RX
Rückseite: HONI SOIT QUI MAL Y PENSE

Material/Technique

Silber, vergoldet

Measurements

Width
32 mm
Height
39 mm
Weight
9,64 g
Created ...
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Charles I of England (1600-1649)

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17....

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.