museum-digitaldeutschland

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 19526]

Medaille König Ludwig XIV. von Frankreich und seine militärischen Erfolge, 1671

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/81025/81025.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)
"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/81025/81025.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/81027/81027.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Die Vorderseite zeigt ein nach rechts gerichtetes, geharnischtes Brustbild Ludwigs XIV. Die Rüstung macht den militärischen Machtanspruch des Königs deutlich, der sich hier ganz klar als Feldherr inszenieren lässt. Auf der Rückseite sind ein Löwe - der König im Reich der Tiere - und ein Löwenjunges abgebildet. Sie sollen Stärke und Majestät vermitteln. Die Umschrift „ANIMIS . AVDACIBVS . IMPLET“ (Er erfüllt die, die mutigen Herzens sind) unterstreicht diese Überhöhung Frankreichs als Kriegsmacht. Die Inschrift im Abschnitt „EXTRAORDINAIRE DES GVERRES 1671“ meint die gleichnamige Einrichtung, die die in Kriegszeiten anfallenden Sonderausgaben verwaltete. Als die Medaille geprägt wurde, hatte Ludwig XIV. den ersten seiner insgesamt vier Eroberungskriege, den Devolutionskrieg (1667-1668), bereits erfolgreich bestritten. Mit seiner offensiven Außenpolitik strebte er eine territoriale Expansion und die Vorherrschaft Frankreichs in Europa an.
[Miriam Régerat-Kobitzsch]

Inscription

Vorderseite: LVD . XIIII . D . G . - FR . ET . NAV . REX .
Rückseite: ANIMIS . AVDACIBVS . IMPLET. Im unteren Abschnitt: EXTRAORDINAIRE DES GVERRES 1671

Material/Technique

Silber

Measurements

Diameter
26,5 mm
Weight
5,39 g
Created ...
... When
Commissioned ...
... Who: Zur Personenseite: Louis XIV of France (1638-1715)
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Louis XIV of France (1638-1715)

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17....

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.