museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) Sammlung Fotografie moderne_digital [MOSPhFi00001]

Wasserturm, Ausstieg aus Wendelschacht

Wasserturm, Ausstieg aus Wendelschacht (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

Description

Werkgruppe Magistrat:
"Die Photographien dieser größten Werkgruppe des Nachlasses von Hans Finsler entstanden mehrheitlich im Auftrag einzelner Verwaltungsbereiche des Magistrats der Stadt Halle: Jugend-, Hochbau-, Verkehrs- und Nachrichtenamt. Sie dienten neben Dokumentationszwecken in erster Linie der Selbstdarstellung des städtischen Gemeinwesens in lokalen Publikationen (Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Stadtführer, Ansichtskarten) und bei Ausstellungen wie der Dresdner Hygieneausstellung von 1930.
Finslers Leistung würdigte das Verkehrs- und Nachrichtenamt: ’Herr Finsler hat es, wie die zahlreichen Aufnahmen beweisen, die in der Verkehrswerbung der Stadt Halle eine große Rolle spielen, ausgezeichnet verstanden, die Schönheit unserer Stadt dem Auge vorzuführen und den Pulsschlag unserer Wirtschaft in seinen herrlichen Aufnahmen fühlen zu lassen’ (Hallische Nachrichten, 2.2.1932)." (Bruno Thüring in: Hans Finsler, Neue Wege der Photographie, Hrsg. im Auftr. der Staatlichen Galerie Moritzburg, Halle von Göltz, Klaus E.; Immisch, Theo; Romanus, Peter; Wendelberger, Axel, Leipzig 1991, S. 198)

Zu diesem Foto:
Der Wasserturm Süd, im Jahre 1928 erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, ist noch immer ein Besuchermagnet. Er trägt mit einem Behältervolumen von 2000 m³ und einem Wasserspiegel in 38 Metern Höhe noch immer zur stabilen Trinkwasserversorgung der Stadt Halle bei.
Der Wasserturm Süd gehört zu den Bauten von Stadtbaurat Wilhelm Jost in der südlichen Stadterweiterung von Halle. Er verfügt über eine damals äußerst moderne Konstruktion aus Stahlbeton und Außenwände aus rhythmisch gegliedertem Klinkermauerwerk.
Der in den 1920er Jahren neu erbaute hallesche Wasserturm Süd diente Hans Finsler als Objekt einer ganzen Fotoreihe. Hier sehen wir den Wendelschacht des Wasserturmes, von unten nach oben fotografiert.

Material/Technique

Silbergelatine

Measurements

150 x 100 mm

Image taken ...
... Who:
... When
... Where

Part of

Literature

Keywords

Object from: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Seit 1904 ist in der Moritzburg das hallesche Kunstmuseum untergebracht, zunächst nur mit seinen kunsthandwerklichen Beständen, ab 1921 auch mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.