museum-digitaldeutschland

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Kunsthandwerk Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Kunstkammer der Herzöge von Württemberg [E 479]

Bergkristallbecher mit den Allianzwappen Württemberg-Oettingen und Baden-Oettingen, um 1656

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/133094/133094.jpg (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / Hendrik Zwietasch (CC BY-SA)
"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/133094/133094.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/133095/133095.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/133097/133097.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Der Becher zeigt die in Stein geschnittenen Allianzwappen und Initialen, sie beziehen sich auf Markgraf Wilhelm von BadenBaden, der 1650 Maria Magdalena von Oettingen–Katzenstein heiratete und auf die 1656 geschlossenen Ehe zwischen Herzog Eberhard III. von Württemberg und Marie Dorothea Sophie von Oettingen–Oettingen.
1659 „verehrte“ es Markgraf Wilhelm von Baden-Baden Herzog Eberhard III. Zehn Jahre später wird es im Übergabeinventar von Pretiosen aus dem herzoglichen Kabinett in die Kunstkammer unter Nr. 14 aufgeführt:
"Nro
14 Ein Crystalliner Becher worauf das frstl. Würt Badische Wappen einaml das öttingsche aber [zweimal geschnitten] von Marggraf Willhelmen [von Baden] verehrt". HStAS A 20 a Bü 7, S. 8, (169-1671)
[Katharina Küster-Heise]

Material/Technique

Bergkristall mit Tiefschnitt, Diamantriss und vergoldeter Silberfassung

Measurements

Höhe: 14,5 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Georg Schwanhard (1601-1667)
... When [About]
... Where More about the place

Part of

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.