museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Münzkabinett [MK 2628]

Plakette auf Heinrich Lanz aus dem Jahr 1908

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/188617/188617.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Heinrich Lanz wurde am 9. März 1838 in Friedrichshafen am Bodensee geboren und war Hersteller von Landmaschinen. Nach seiner Schul- und Ausbildungszeit stieg er in den väterlichen Betrieb ein. Dort errichtete er eine Reparaturwerkstatt für landwirtschaftliche Maschinen und war außerdem für deren Import zuständig. Zusammen mit seinem Bruder brachte er bald eigene Maschinen und Geräte auf den Markt und übernahm 1869 die alleinige Führung der Fabrik. Als Heinrich Lanz 1905 starb, ging ein Teil seines Vermögens in eine Stiftung, die das Heinrich-Lanz-Krankenhaus in Mannheim und die Gründung der Heidelberger Akademie der Wissenschaften finanzierte.

Die Vorderseite der Plakette zeigt in vertieftem Rund Brustbild nach rechts. Die Rückseite zeigt eine achtzeilige Inschrift und in der Mitte einen Stern.
[Kathleen Schiller]

Inscription

Vorderseite: Unterschrift: HEINRICH LANZ / 1838 * 1905; im Feld: R.M.
Rückseite: ZUR ERINNERUNG / AN DEN / 70. GEBURTSTAG / 9. MÄRZ. 1908 / * / DEM KÖNIGL. / MÜNZKABINETT / IN / STUTTGART

Material/Technique

Kupfer

Measurements

Width
52 mm
Height
80 mm
Weight
134,18 g
Created ...
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Relation to places

Part of

Keywords

Created
Stuttgart
9.177499771118248.776111602783db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Württemberg
9.179439544677748.7785987854db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.