museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Kreismuseum Bitterfeld VD | Allgemein [VI H 261]

Handpuppe (Hexe)

Handpuppe (Hexe) (Kreismuseum Bitterfeld CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kreismuseum Bitterfeld (CC BY-NC-SA)

Description

Selbstgemachte Handpuppe für ein Puppentheater: Hexe.
Angemalter Pappmachékopf, kantiges Gesicht spitzem Kinn, Hakennase mit Warze und spitzen Eckzähnen. Als Haupthaar trägt sie weißes Kaninchenfell, darüber ein blaues Kopftuch.

Das Gewand besteht aus braunem Stoff aus Kunstseide mit blau-weißen Blumen. An der Hose sind schwarze, ausgestopfte Schuhe festgenäht. Um den Hals trägt die Figur ein gelbes Baumwolltuch. An den Ärmeln sind Löcher, um die Finger des Puppenspieler als Puppenhände heraus zu stecken.

Material/Technique

Pappmaché, Textil

Measurements

L: 31 cm

Relation to time

Keywords

Object from: Kreismuseum Bitterfeld

1892 gründete der Kirchenrendant Emil Obst die "Städtische Sammlung für Heimatkunde und Geschichte des Kreises Bitterfeld". Sein großer ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.