museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 23149]

Medaille des Kurfürsten Karl Ludwig von der Pfalz auf den Wiederaufbau der Stadt Heidelberg, 1661

Medaille des Kurfürsten Karl Ludwig von der Pfalz auf den Wiederaufbau der Stadt Heidelberg, 1661 (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Gut ein Jahrzehnt nach dem Ende des verheerenden Dreißigjährigen Krieges feierte Karl Ludwig von der Pfalz seine Leistungen um den Wiederaufbau der Stadt Heidelberg mit einer prachtvollen Medaille. Die Vorderseite zeigt den Kurfürsten im Hüftbild nach rechts, er steht vor einem Tisch, auf dem ein Helm mit Federnbusch und der Kurhut liegen. Auf der Rückseite ist Heidelberg von Norden dargestellt, mit dem Schloss am linken und der Alten Brücke über den Neckar am rechten Bildrand. Unten halten zwei Löwen den vom Hosenbandorden umgebenen Wappenschild.
Die Freude über den Wiederaufbau Heidelbergs und der Kurpfalz sollte nicht lange währen: Im Jahr 1693, während des Pfälzischen Erbfolgekriegs, verheerten französische Truppen das Land und zerstörten Heidelberg fast völlig.
[Matthias Ohm]

Inscription

VS: CAR LUD D G COM PAL RHEN ELECT B D
RS: DOMINUS PROVIDEBIT, 1661

Material/Technique

Silber

Measurements ...

D. 73 mm, G. 170,32 g

Created ...
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Relation to time ...

Part of ...

Literature ...

Links / Documents ...

Key words

[Relation to time] [Relation to time]
1600 - 1699
Created Created
1661
1599 1701

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/03/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.