museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Malerei Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [E 1252]

Porträt König Ferdinands I. von Österreich und Ungarn im Alter von 17 Jahren

Porträt König Ferdinands I. von Österreich und Ungarn im Alter von 17 Jahren (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Der spätere Kaiser Ferdinand I. ist auf diesem Brustporträt im Halbprofil nach rechts dargestellt. Er trägt ein Goldbrokatwams über einem gefältelten Hemd und darüber einen braunen Pelzmantel. Die Kette mit dem habsburgischen Orden vom Goldenen Vlies ist unter diesem Mantel erkennbar. Ferdinands glattes, kinnlanges Haar mit Stirnfransen ist unbedeckt.
Das Gemälde ist Teil eines Bildnispaares und gehört zusammen mit dem Porträt der Ehefrau Ferdinands, Anna Jagiello (1503-1547). Es ist eine von mehreren Kopien nach einem Porträtpaar, das Hans Maler zu Schwaz wohl 1521 anlässlich der Hochzeit des Paares malte. Da Ferdinand 1521 noch kein König war, in der Inschrift auf dem dunklen Balken unter dem Bildnis jedoch so bezeichnet wird, entstand dieses Porträt wohl erst nach seiner Ernennung zum König von Ungarn und Böhmen 1526 oder die Inschrift wurde erst dann hinzugefügt.
[Delia Scheffer]

Inscription

REX FERDINANDVS – Etatis – 17 – 1521 (König Ferdinand, seines Alters 17 [Jahre], 1521)

Material/Technique

Öl auf Holz

Measurements

H. 35,7 cm, B. 25 cm

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Painted ...
... When

Relation to people

Relation to time

Part of

Literature

Keywords

Past exhibitions

[Relation to time] [Relation to time]
1500 - 1599
Painted Painted
1526 - 0
1499 2019

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/03/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.