museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum Grafische Sammlung [M 2016 / 95]

Zwei Wichtelmänner

Zwei Wichtelmänner (Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum / Michael Lange (CC BY-NC-SA)

Description

Die Radierung „Wichtelmänner“ zeigt zwei Wichtelmänner und einen verwunschenen Baum an einem Fluss. Sie sind Fantasiegeschöpfe, die Gutes tun, aber auch viel Unsinn treiben. Hier spielt einer der beiden Flöte und der andere tanzt fröhlich dazu. Beide haben ein wildes und unmenschliches Aussehen mit ihren Hufen, wilden Haaren und Bärten oder Hörnern. Rechts neben ihnen erstreckt sich ein wirrer Baum, in dem ein Gesicht sitzt. Die Krone trägt Blätter und in ihr sitzt eine Eule. Unten am Baumstamm schlängelt sich eine Schlange vorbei und davor befinden sich Steine, Pflanzen und eine Kröte. Zentral im Vordergrund lässt sich eine empor wachsende Blume mit Blüten ausmachen. Links schaut einen ein kleiner Stein mit einem Gesicht entgegen. Im Hintergrund erstreckt sich eine karge Landschaft, auf der sich nur ein weiterer Baum befindet. Weit hinten lässt sich unter der Sonne auf einem Berg eine Burg erkennen.
Unterhalb des Druckes links auf dem Blatt ist handschriftlich das Druckverfahren „Radierung“ vermerkt. Außerdem trägt es die Nummer 6/40. Weiter findet sich dort der handschriftlich notierte Titel „Wichtelmänner“ und die Signatur „Brigitte Lange-Helms 1988“.

Material/Technique

Radierung

Measurements

HxB 39,5 x 26,6 cm

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum

Das Deutsche Märchen- und Wesersagenmuseum Bad Oeynhausen wurde 1973 in einer der schönsten Villen am Kurpark eröffnet. Es geht zurück auf die ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.