museum-digitaldeutschland

Close
Close
AlliiertenMuseum Dokumente [D 2011/47]

Flugticket der British European Airways (BEA)

Flugticket der British European Airways (BEA) (AlliiertenMuseum CC BY)
Provenance/Rights: AlliiertenMuseum (CC BY)

Description

Flugticket Berlin-Hamburg für W. Stoermer, gebucht am 28.07., für einen Flug am 14.08.1961, das wegen des Mauerbaus nie eingelöst wurde. Herr Stoermer wohnte in Ost-Berlin und konnte nach dem Bau der Mauer in der Nacht vom 12. auf den 13. August nicht mehr den sich in West-Berlin befindlichen Abflugort erreichen. Das Flugticket wurde am 28.07. bei Hansa Reise und Verkehr GmbH gebucht und umfasst zwei Flüge Berlin-Hamburg-Berlin vom 14.-22. August für je 86 DM.

Inscription

Nummer: 0602 8538 257
Signatur: BEA Passenger ticket & baggage check
Stempel: Hansa Reise und Verkehr GmbH. 28.07 1961, Berlin-Tempelhof, Manfred von Richthofen Str. 2, Tel. 660962

Material/Technique

Papier, Klammerheftung

Measurements

8,9 x 22 cm, 8,9 x 42,5 cm (aufgeschlagen)

Created ...
... Who: Zur Personenseite: British European Airways
... When

Relation to places

Relation to time

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

[Relation to time] [Relation to time]
1945 - 1991
Created Created
1961
[Relation to time] [Relation to time]
1961
1944 1993
AlliiertenMuseum

Object from: AlliiertenMuseum

Das AlliiertenMuseum dokumentiert das Engagement und die Rolle der Westalliierten in Deutschland und West-Berlin in der Zeit von 1945 bis 1994 und...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.