museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Händel-Haus Halle Handschriftensammlung [AS-Mittelalter A 1]

Mittelalterliche Pergamenthandschrift (Seite aus einem Perikopenbuch?)

Mittelalterliche Pergamenthandschrift (Seite aus einem Perikopenbuch?) (Stiftung Händel-Haus CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Händel-Haus (CC BY-NC-SA)

Description

Spätmittelalterliche Handschrift auf Pergament in schwarzer Schrift mit blauen und roten Initialen. Das Blatt enthält Textpassagen aus der Bibel (Vulgata, u. a. Jeremias 23,5 - 23,8 und Johannes 6,5 - 6,11) mit eingestreuten Musikstücken (Gesangstext und Noten). Wahrscheinlich handelt es sich um ein Blatt aus einem Perikopenbuch, eine Zusammenstellung von Textpassagen aus der Bibel zur Lesung im Gottesdienst. Das Pergamentblatt war früher als Bezugsmaterial für einen Bucheinband verwendet worden, nachdem man den Text nicht mehr benötigte. Wohl aus diesem Grund ist am oberen Rand ein Stück aus derselben Handschrift auf dem Kopf stehend angeleimt. Offenbar wurde der Bezug dann bei einer modernen Restaurierung nicht wiederverwendet, vielleicht da man den Text auf dem Pergament wieder interessanter fand. Leider ist nicht bekannt, von welchem Bucheinband das Blatt stammt.

Material / Technique

Pergament

Measurements ...

H: 39,5 cm, B: 25 cm

Copied (by hand) ...
... when

Tags

[Last update: 2018/11/08]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.