museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig Fayencen [V 1622]

Enghalskanne

Enghalskanne (Grassi Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Grassi Museum für Angewandte Kunst / Esther Hoyer (CC BY-NC-SA)

Description

Enghalskanne auf breitem, eingezogenem Fuß. Der Kugelbauch in den leicht einschwingenden, schlanken und quer gerillten Hals übergehend. Abgesetzter, erweiterter Lippenrand mit gekniffenem Ausguss. Spitz auslaufender Zopfhenkel mit Mittelrippe.
Auf der Wandung das Wappen der Familie Hüls, das im Schild einen nach rechts blickenden Vogel auf Blattzweig zeigt. Reiche Rahmung aus Akanthusblattranken. Eine Dreiviertelfigur mit nach oben zeigendem Pfeil in der erhobenen rechten Hand bekrönt als Helmzier einen über dem Schild dargestellten Stechhelm. Der Rest der Wandung mit „Vögelesdekor“ bemalt: Horizontal verlaufende Rosettenblüten mit sich an der Spitze einrollenden Blättern; darauf sitzende Vögel mit langen Schwanzfedern. Füllmuster aus Vierpunkt- und Punktrosetten. Die Rippen des Zopfhenkels blau bemalt. Um die Lippe und den Fuß Kreuzmusterborte.
Zahlreiche Glasurabplatzungen, Bestoßungen am Lippenrand, Fuß restauriert.
Marke in Blau auf dem Boden: „J. A. Nestel. 1716" für Johann Albrecht Nestel
Deckel mit kugelförmiger Daumenrast und Fußring aus Zinn.
Ohne Marke

Alte Inv. Nr. Keramik I. 1052

Vermächtnis Hugo Scharf, Leipzig, 1893

Material/Technique

Fayence, Scherben ockergelb, Glasur weiß, Inglasurbemalung in Blau; Zinnmontierung

Measurements

Höhe: 28,5 cm (mit Montierung: 34 cm), Durchmesser: 15,1 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where
Painted ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Keywords

Created Created
1716
Painted Painted
1716
1715 1718

Object from: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Kaum fünf Gehminuten vom zentralen Augustusplatz entfernt, liegt das weitläufig angelegte, zwischen 1925 und 1929 erbaute Grassimuseum. Das ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.