museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Fayencen [1918.161]

Platte

Platte (Grassi Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Grassi Museum für Angewandte Kunst / Esther Hoyer (CC BY-NC-SA)

Description

Große Platte ohne Standring mit flachem Spiegel, kurzem steilem Anstieg und nahezu horizontal verlaufender Fahne.
In der Mitte des Spiegels Rundmedaillon mit der Verkündigungsszene: Unter Bogenarchitektur links Maria kniend am Lesepult, sich zurückwendend. Gabriel erscheint von rechts mit erhobenem rechtem Arm, in der Linken einen Lilienstängel haltend. Über der Szene in der Mitte die Taube des Heiligen Geistes. Das Medaillon mit drei blauen Linien eingefasst. Auf der äußeren Linie vier nach links springende Hunde. Über jedem Hund ein sich bis über die Fahne erstreckendes Blütenbukett aus je sechs Blüten, darüber je zwei flatternde Vögel.
Mehrere Glasurabplatzungen am Fahnenrand, Glasurfehlstellen auf der Rückseite
Ohne Marke

Ankauf von Gustav Werner, Leipzig, 1918
Das Objekt war nach der Liste vom 28.4.1943 in Schloss Sahlis (bei Kohren) ausgelagert. Die Rückführung ins Museum erfolgte bis Sommer 1946.

Material / Technique

Fayence, Scherben hellbraun, Glasur weiß, Inglasurbemalung in Blau, Gelb, Grün, Manganviolett und Orange

Measurements ...

Höhe: 2,5–3 cm, Durchmesser: 41,8 cm

Created ...
... when
... where
Created ...
... when [about]
... where
Was imaged ...
... who:
Was imaged ...
... who:

Literature ...

Tags

Created
Ägypten
29.3554687527.111292780868db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Deruta
12.40905761718742.973707344163db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map
Created Created
0501 - 0700
Created Created
1640 - 1660
500 1662

[Last update: 2018/11/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.