museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Le Petit Salon - Winterhalter in Menzenschwand [o. Inv.]

Hermann Eichens: Florinda

George Zobel: Queen Victoria mit Prinz Arthur (Le Petit Salon - Winterhalter in Menzenschwand CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Le Petit Salon - Winterhalter in Menzenschwand (CC BY-NC-SA)

Description

Die Legende des letzten westgotischen Königs Roderich, erzählt, wie die Verführung der schönen Jungfrau Florinda ("La Cava") die Eroberung Spaniens durch die Araber einleitete. Das Gemälde zeigt Florinda und ihre Gefährtinnen entkleiden sich zum Bad im Fluss, ohne zu bemerken, dass sie von König Roderich beobachtet werden. Roderich verführt Florinda zum Zorn ihres Vaters, Graf Julian, der sich heimlich mit den Mauren trifft und sie ermutigt, in Spanien einzumarschieren. Im darauffolgenden Krieg wird Rodrigo im Kampf von den Eindringlingen getötet, die das Land für zweihundert Jahre ihrer Herrschaft unterwerfen.
Stich von Hermann Eichens (1813-1886) nach einem Gemälde Winterhalters aus dem Jahr 1852. Queen Victoria erwab das Bild im Entstehungsjahr als Geburtstagsgeschenk für Prinz Albert (Osborne House, RCIN 404860).

Material/Technique

Mezzotinto

Measurements

H 62,5 cm, B 51 cm (mit Rahmen)

Template creation ...
... Who:
... When
... Where
Printing plate produced ...
... Who:
... When

Relation to places

Keywords

Template creation
Paris
2.33330011367848.86669921875db_images_gestaltung/generalsvg/Event-4.svg0.064
[Relationship to location]
Spanien
-3.655700683593840.581279754639db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Template creation Template creation
1852
Printing plate produced Printing plate produced
1857
1851 1859

Object from: Le Petit Salon - Winterhalter in Menzenschwand

Der an den Höfen Europas erfolgreiche Maler Franz Xaver Winterhalter (1805-1873) stiftete seinem Heimatort das alte Rathaus, in dem sich heute das ...

Contact the institution

[Last update: 2018/07/24]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.