museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Stadtgeschichte Templin Erna Taege-Röhnisch und Fritz Röhnisch [02240]

Glasuntersetzer

Glasuntersetzer (Museum für Stadtgeschichte Templin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Stadtgeschichte Templin (CC BY-NC-SA)

Description

Eine Glasscheibe ist mit einem schwarzem Scherenschnittmuster und farbigem Papier unterlegt worden. Eine Pappe, die mit schwarzem Papier um die Scheibe geklebt wurde stabilisiert den Glasuntersetzer. Auf der Rückseite steht "Hort Klasse 2b" und mit Bleistift 1,50. Das Bekenntnis zu "internationaler Solidarität" und "Völkerfreundschaft" spielte in der DDR eine große Rolle und war somit auch Thema bei der Erziehung der Jugend. Bastelarbeiten wie der Glasuntersetzer wurden auf so genannten "Solidaritätsbasaren" verkauft und deren Erlös für die Unterstützung internationaler Projekte genutzt wurde. Wahrscheinlich hat Erna Taege-Röhnisch diesen Untersetzer auf so einem Basar erstanden.

Material/Technique

Glas, Papier, Pappe

Measurements

H x B: 15,5 cm

Was used ...
... Who:
... Where

Keywords

Object from: Museum für Stadtgeschichte Templin

Das Museum hat seinen Sitz im Prenzlauer Tor, einem der 3 Stadttore der vollständig erhaltenen mittelalterlichen Wehranlage Templins. 1957 ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.