museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Kreismuseum Bitterfeld VF | Militaria [VF 45]

Aschenbecher aus Granatboden

Aschenbecher aus Granatboden (Kreismuseum Bitterfeld CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kreismuseum Bitterfeld (CC BY-NC-SA)

Description

Ein zum Aschenbecher umgearbeiteter Granatboden. Metall. Griff aus Granatsplitter, beweglich. Zwischen den Glittern ist ein Einschub für Zündhölzer. Griff und Granatboden verbunden mit Schelle. An der Oberkante der Granathülse befinden sich gegenüberliegend zwei Zigarettenablageflächen. 1. Weltkrieg [?]. Griff und Hülse miteinander verschraubt, Granatsplitter angenietet. Um die Hülse läuft der Führungsring aus Messing. Der Ring ist reliefiert. Auf dem Rand der Hülse befinden sich Prägungen, u. a.: "No 415"; auf dem Boden die Prägung "CSMAG" & "JM" [bzw. "WP"].

Material/Technique

Metall; Messing; Blech | geschraubt; genietet; gebogen.

Measurements

Höhe: 9 cm; Durchmesser unten: 7,7 cm; Durchmesser oben: 9,5 cm

Created ...
... When [About]
Was used ...
... When [About]
... Where [Probably]

Keywords

Was used Was used
1914 - 1930
Created Created
1914 - 1918
1913 1932

Object from: Kreismuseum Bitterfeld

1892 gründete der Kirchenrendant Emil Obst die "Städtische Sammlung für Heimatkunde und Geschichte des Kreises Bitterfeld". Sein großer ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.