museum-digitaldeutschland

Close
Close
Museum Schloss Bernburg Ur- und frühgeschichtliche Sammlung [III:63:233]

Stiergefäß

Stiergefäß (Museum Schloss Bernburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Schloss Bernburg / R. Stahn (CC BY-NC-SA)
"Stiergefäß

Provenance/Rights: 
Museum Schloss Bernburg (CC BY-NC-SA)

"Stiergefäß

Provenance/Rights: 
Museum Schloss Bernburg (CC BY-NC-SA)

"Stiergefäß

Provenance/Rights: 
Museum Schloss Bernburg (CC BY-NC-SA)

Description

Ein Gefäß in Form eines Stieres aus grauem Ton.
Als im September 1906 im Staßfurter Ortsteil Leopoldhall eine Gasleitung nach Neundorf verlegt wurde, kamen unmittelbar an der „Blumberger Bahn“, ca. 75 cm unter der Oberfläche zwei aus Rogensandsteinplatten erbaute Steinkistengräber zum Vorschein. In einem der beiden Gräber fand sich das Tiergefäß. Der gehörnte Kopf des Tieres deutet an, dass es sich wahrscheinlich um einen Stier handeln soll. Auf dem Rücken befindet sich eine Öffnung, durch die das Gefäß wahrscheinlich mit einer heute unbekannten Flüssigkeit gefüllt werden konnte. Eine weitere Öffnung befindet sich im Afterbereich, die möglicherweise mit Wachs, Pech oder Ähnlichem verklebt war.

Material/Technique

Gebrannter Ton

Measurements

L. 22,3 cm; H. 11,8 cm

Found ...
... When
... Where More about the place

Relation to time

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

[Relation to time] [Relation to time]
-1200 - -800
Found Found
1906
-1201 1908
Museum Schloss Bernburg

Object from: Museum Schloss Bernburg

Die Wurzeln des 1893 gegründeten Museums in Bernburg liegen schon mehr als 130 Jahre zurück. Bereits 1877 gründete sich der "Verein für die ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.