museum-digitaldeutschland

Close
Close
Kreismuseum Bitterfeld VK | Kunst [V K 5/334]

Der Alchemist

Der Alchemist (Kreismuseum Bitterfeld CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kreismuseum Bitterfeld (CC BY-NC-SA)

Description

Auf der Radierung, die dem Münchner Graphiker Willi Henneberger zugeschrieben wird, ist ein älterer Mann an einem kleinen Ofen zu sehen. Er sitzt in einem Zimmer, das den Blick auf zwei Männer an einem Tisch im Hintergrund freigibt. Zu dem Fenster rechts neben dem Tisch streckt ein weiterer Mann seinen Kopf in das Zimmer hinein. Der Mann am Ofen befindet sich im Zentrum des Bildes und wird somit der Namensgeber dessen sein. Er hält einen kleinen Blasebalg in den Händen und bläst mit diesem Luft in die Öffnung des Ofens. Auf dem Ofen stehen verschiedene Gefäße und Vorrichtungen zur Durchführung von Experimenten. Der Ofen steht erhöht auf einer Art gemauertem Tisch, an welchem der Alchemist auf einem Stuhl mit Armlehnen sitzt. Konzentriert achtet er auf das Geschehen in der Feuerstelle. Auf der oberen Ofenplatte liegt ein brennendes Stück Kohle, wahrscheinlich, von dem aus Rauch aufsteigt und in die darüber angebrachte, ebenfalls gemauerte, Esse steigt. Im Bildvordergrund stehen auf dem Boden verschiedene große Behälter, Bücher, Becher und andere Gegenstände, die nicht genau identifiziert werden können. Der Arbeitsbereich des Alchemisten wird durch einen kleinen Mauervorsprung vom Rest des Zimmers getrennt, wo sich die anderen drei Männer aufhalten. Im hinteren Bereich steht, wie bereits erwähnt ein Tisch am linken Bildrand. Einer der Männer sitzt am Tisch, der andere steht etwas weiter links, den Tisch verdeckend und vom Bildrand beschnitten. Über dem Tisch hängt ein Brett an der Wand, auf dem ebenfalls kleine Flaschen und Behältnisse stehen. Weiter oben an der Wand oberhalb des Fensters scheint ein riesiger Fisch an der Wand befestigt worden zu sein, doch ist er nicht hundertprozentig erkennbar, da er nur schemenhaft dargestellt ist. Zu dem kleinen quadratischen Fenster guckt ein Mann in das Zimmer, den Kopf zu der Tischgesellschaft gewandt. Er trägt ebenso wie der Alchemist und die beiden Herren am Tisch einen Hut. Die drei Männer im Hintergrund sehen wesentlich jünger aus als der Alchemist mit seinem langen weißen Vollbart.
Bei der Radierung handelts es sich um die Reproduktion eines Gemäldes. Henneberger erstellte sie während seiner Studienzeit an der Akademie der Künste in München.

Material/Technique

Druck auf Papier

Measurements

Gesamtmaße:HxB: 54 x 38,2cm; Bildmaße:HxB: 34,3 x 24,3cm

Printing plate produced ...
... Who: Zur Personenseite: Wilhelm Henneberger (1899-1960)
... When [About]
... Where [Probably] More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Kreismuseum Bitterfeld

Object from: Kreismuseum Bitterfeld

1892 gründete der Kirchenrendant Emil Obst die "Städtische Sammlung für Heimatkunde und Geschichte des Kreises Bitterfeld". Sein großer ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.