museum-digitaldeutschland

Close
Close
Harzmuseum Wernigerode Malerei [K 1847]

Blick auf Wernigerode nach 1848

Blick auf Wernigerode nach 1848 (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode / Norbert Perner (CC BY-NC-SA)
"Blick auf Wernigerode

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

"Blick auf Wernigerode

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

"Blick auf Wernigerode nach 1848

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Das Bild von Ernst Helbig ist nach 1848 entstanden.
Blick auf die Häuser der Stadt mit dem Rathaus, der Sylvestrikirche, dem Westerntorturm, Türmen der Stadtmauer. Hinter der Stadt erstrecken sich die Berge mit dem Schlossberg, auf dem das Schloss noch in seiner Gestalt als barockes Wohnschloss vor dem Umbau zu sehen ist.
Im Vordergrund liegt das Ochsenteichgelände. Auf dem Bild sind viele Details, wie zum Beispiel einzelne Bäume sehr schön ausgearbeitet.

Ernst Helbig bietet eine Stadtansicht von Wernigerode aus der Zeit nach 1848. Das alte Schloss erhebt sich zur Linken über der Stadt und zeigt die alte Rundburg des barocken Resindenzschlosses aus dem 17. Jahrhundert vor dem Umbau, der 1862 begann und bis 1885 dauerte. Gut erkennbar sind im Stadtbild die Türme von Rathaus, Stadtmauer und Kirchen. Ganz rechts zeigt der Turm der St. Sylvestrikirche noch den barocken Turm von 1727, der 1869 abgerissen wurde. Die Stadt mit ihren roten Hausdächern schmiegt sich in das Tal rund um den Burgberg, aus den Schorsteinen steigen zarte Rauchfahnen. Nördlich vor der Stadt liegt der Ochsenteich, der heute zugeschüttet ist. Er bildet mit der Holtemme den Übergang zur ländlichen Umgebung im Vordergrund, die von einzelnen Staffagefiguren am rechten Bildrand belebt wird.

Ernst Helbig wurde 1802 in Stolberg geboren. Er lebte und arbeitete von 1830 bis 1860 in Wernigerode und gilt heute als vergessener Harzer Landschaftsmaler. Eine Biographie über ihn gibt es bisher nicht.
Ernst Helbig verstarb 1866 in Mansfeld.

Material/Technique

Öl auf Leinwand / Malerei

Measurements

Höhe: 38,5 cm, Breite: 60 cm; Rahmen: 44,5 x 66 x 4 cm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Ernst Helbig (1802-1866)
... When
... Where More about the place

Relation to places

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Painted
Wernigerode
10.78527736663851.834999084473db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Schloss Wernigerode
10.79500007629451.830299377441db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Harzmuseum Wernigerode

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.