museum-digitaldeutschland

Close
Close
Harzmuseum Wernigerode Malerei [K 3181]

Altes Brockenhaus, 29.8.1833

[leer] (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)
"[leer]

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

"[leer]

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Dargestellt ist das Gasthaus auf der Brockenspitze, welches 1800 eröffnet wurde. Der zu dieser Zeit regierende Graf Christian Friedrich zu Wernigerode veranlasste den Bau.
Nach dem Entwurf und unter Anleitung des gräflichen Baumeisters C.M. Barth wurde es im Jahre 1800 aufgebaut. Es ist ein einstöckiger Bau mit kleinen runden Gaupen im Dach. An jeder Seite befindet sich ein Wirtschaftsgebäude. Das Brockenplateau mit Granitfelsen und Hochgebirgsvegitation erstreckt sich davor. Am wolkenverhangenen Himmel geht die Sonne unter und taucht die Szene in ein rotgoldenes Licht. Das Gemälde ist am 29. August 1833 entstanden. Der Maler ist unbekannt.

Material/Technique

Öl auf Papier auf Pappe / Malerei

Measurements

Höhe: 23,5 cm, Breite: 31 cm; Rahmen: 38,3 x 46 x 4 cm

Painted ...
... When
... Where More about the place

Relation to places

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Painted
Brocken
10.61722183227551.800556182861db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Grafschaft Wernigerode
10.78442573547451.836811065674db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Harzmuseum Wernigerode

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.