museum-digitaldeutschland

Close
Close
Harzmuseum Wernigerode Malerei [K 2566]

Harzlandschaft mit Weg

Weg (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)
"Weg

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

"Weg

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

"Weg

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Ein breiter Weg verläuft in einer leichten Rechtskurve und führt durch eine weite offene Landschaft. Links im Bild und im Bildhintergrund liegt der Wald und rechts eine Wiese, dahinter erhebt sich in der Ferne ein Berg. Am Wegesrand stehen einzelne Laubbäume, ihre Schatten fallen auf den sonnenbeschienenen Weg.
Das Bild ist unten links datiert mit: "(19)48" und signiert.
Richard Riemer wurde 1901 in Zweidorf-Wendenburg bei Braunschweig geboren und verstarb 1986 in Zweidorf-Wendenburg. Er war als Autodidakt seit seinem 40. Lebensjahr künstlerisch tätig. Als Landschaftsmaler waren seine bevorzugten Gebiete der Harz und die Heide. Seine Bilder wurden über Kunsthandlungen über den gesamten norddeutschen Raum verbreitet.

Material/Technique

Öl auf Pappe / Malerei

Measurements

Höhe: 40 cm, Breite: 49,5 cm; Rahmen: 48,5 x 58,5 x 4,5 cm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Richard Riemer (1901-1986)
... When

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Harzmuseum Wernigerode

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.