museum-digitaldeutschland

Close
Close
Harzmuseum Wernigerode Malerei [K 1401]

Herbstliche Flusslandschaft im Harz

Landschaft (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)
"Landschaft

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

"Landschaft

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

"Landschaft

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Durch ein flaches Tal zieht sich ein Bachlauf, der sich tief in das steinige Flussbett eingegraben hat. Hohe, dunkle Fichten und herbstlich bunt gefärbte Bäume werden von mildem Sonnenlicht beschienen. Hohe steile Berghänge erheben sich im Hintergrund.

Hermann Becker wurde am 6.10.1910 in Bad Grund/Harz geboren.Nach dem Besuch der Volksschule absolvierte er eine handwerkliche Lehre als Maler. Ohne je eine künstlerische Ausbildung erhalten zu haben, war er ab 1936 freischaffend tätig.
Der Erfolg stellte sich ein, und Hermann Becker war auf zahlreichen Ausstellungen vertreten, vorrangig in Braunschweig, Hannover und Berlin. Von 1941 bis 1945 musste er Kriegsdienst leisten. In der Nachkriegszeit konnte er an seinen Erfolg nicht mehr anknüpfen und geriet allmählich in Vergessenheit.

Material/Technique

Öl auf Hartfaserplatte / Malerei

Measurements

Höhe: 63,5 cm, Breite: 99 cm; Rahmen: 72,5 x 108 x 4 cm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Hermann Becker (Maler, 1910)
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Harzmuseum Wernigerode

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.