museum-digitaldeutschland

Close
Close
Hellweg-Museum Unna [90/31]

Taschenuhr

Taschenuhr (Hellweg-Museum Unna CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)
"Taschenuhr

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

"Taschenuhr

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

"Taschenuhr

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

"Taschenuhr

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

"Taschenuhr

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

Description

Silberne Taschenuhr mit hohem Pendant (Bügelkopf) und ovalem Bügelring sowie profiliertem Gehäuse; der Rand um das Staubglas ist mit radialen Strichen graviert; Spindelwerk; weißes Ziffernblatt mit römischen Zahlen (I - XII) und Minuten-und Halbminuteneinteilung (Zahlen 15, 30, 45, 60 am äußeren Rand); in die durch die Halbminuteneinteilung gebildeten Felder ist jeweils ein roter Punkt gesetzt; an der Zahl 2 der Stift für den Aufzug (zugehöriger Schlüssel fehlt); ziselierte und ornamental durchbrochene Spindelbrücke; auf dem Regulierzifferblatt mit kleinem Zeiger die französischen Bezeichnungen "A" und "R"; die Öffnung der Federhausabdeckung erfolgt nach dem seitlichen Abklappen des Staubdeckels durch Anheben des gesamten Uhrwerks nach oben.

Material/Technique

Silber, Messing , Email , Glas

Measurements

H 8 cm T 2,2 cm D 5,4 cm

Created ...
... Who: [Probably] Zur Personenseite: Bernhart Hierbster
... When [About]

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Hellweg-Museum Unna

Object from: Hellweg-Museum Unna

Das 1928 gegründete Hellweg-Museum Unna ist seit 1936 in der für Graf Engelbert III. von der Mark erbauten Stadtburg untergebracht. Schwerpunkte ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.