museum-digitaldeutschland

Close
Close
Harzmuseum Wernigerode Weltreise Wilhelm Pramme Malerei [K 3037]

Wäscherin am Fluss, Demungan Solo 12.VII.1928

Demungan Solo 12.7.1928 (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Ein hölzernes Boot liegt am Ufer des Flusses, der sich durch die Bildmitte zieht. Eine Frau wäscht am Ufer kniend Wäsche. Oberhalb des Ufers steht mitten im Urwald ein einfaches Haus, vor dem vermutlich Tabak wächst.
Das üppige Grün der Pflanzen leuchtet in zahlreichen Nuancen und reflektiert das Licht. Besonders reich ist das Licht- und Farbenspiel an den Blattwedeln der Palmen, die aus dem dichten Dschungel herausragen. Auch die sonst unscheinbare Hütte wird durch sattgelbe Lichtreflexe hervorgehoben.
Die Anwesenheit des Menschen, die sich die sich in der Wäsche waschenden Frau am Ufer sowie durch den Kahn und das Haus zeigt, wird eher beiläufig geschildert. Allein das Licht setzt Akzente.

Surakarta (umgangssprachlich meist Solo genannt) ist eine Stadt im Süden von Indonesien in Zentral-Java in der Provinz Jawa Tengah am Fluss Solo oder Bengawan Solo.

Das Bild ist unten rechts mit:"Demungan, Solo, 12.VII.1928" datiert und signiert.

Wilhelm Pramme wurde 1898 in Halberstadt geboren und verstarb 1965 in Wernigerode. Wilhelm Pramme war der Sohn eines Zigarrenmachers. Er absolvierte eine Lehre als Lithograph. Gemeinsam mit seinem engen Freund Walter Gemm (1898 - 1973), einem Maler aus Halberstadt, startete er den Versuch einer Weltreise, die aber abgebrochen wurde. 1927-1928/29 begab er sich allein erneut auf Weltreise, die ihn durch folgende Länder führte: Österreich, Ungarn, Italien, Griechenland, Ägypten, Ceylon, Indien, Afghanistan, Sowjetunion, Polen. Um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen, malte er auf der gesamten Reise. Dabei lernte er mit Licht und Farbe umzugehen.
Im Jahr 1930 wurde Wernigerode Wahlheimat.

Material/Technique

Öl auf Leinwand / Malerei

Measurements

Höhe: 24,6 cm, Breite: 31,7 cm; Rahmen: 25,9 x 32,9 x 1,5 cm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Wilhelm Pramme (1898-1965)
... When
... Where More about the place

Relation to places

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Painted
Surakarta
110.81666564941-7.5666666030884db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Java
110.00444793701-7.4916667938232db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Harzmuseum Wernigerode

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.