museum-digitaldeutschland

Close
Close
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf Bodendorfer Quellen [1800_N_1-1]

Anerkennung der Gemeinnützigkeit der St. Josef-Sprudel - beglaubigte Abschrift

Anerkennung der Gemeinnützigkeit der St. Josefs-Quelle - beglaubigte Abschrift (Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf (CC BY-NC-SA)
"Anerkennung der Gemeinnützigkeit der St. Josefs-Quelle - beglaubigte Abschrift

Provenance/Rights: 
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf (CC BY-NC-SA)

"Anerkennung der Gemeinnützigkeit der St. Josefs-Quelle - beglaubigte Abschrift

Provenance/Rights: 
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf (CC BY-NC-SA)

Description

1930 wurde für die St. Josef-Sprudel die Gemeinnützigkeit anerkannt. Das vorliegende Dokument ist eine beglaubigte Abschrift (Beglaubigung durch Regierungspräsident Koblenz). Nach der Erklärung der Gemeinnützigkeit erfolgte 1931 der Quellschutz erteilt.

Material/Technique

Mit Schreibmaschine beschriebenes Durchschlagspapier.

Measurements

L x B 297 x 210 mm

Part of

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf

Object from: Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf

1990 richtete der Heimat- und Bürgerverein Bad Bodendorf das Heimatmuseum und -Archiv in einem ehemaligen Tante Emma Laden in der Hauptstraße 56 ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.