museum-digitaldeutschland

Close
Close
Museum Baruther Glashütte Glaskultur [170017]

Standvase, Geschenk an Glashütter Chorleiter, 1950

Standvase, Geschenk an Glashütter Chorleiter, 1950 (Museum Baruther Glashütte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Baruther Glashütte / Nils St. Müller-Oehring (CC BY-NC-SA)
"Standvase, Geschenk an Glashütter Chorleiter, 1950

Provenance/Rights: 
Museum Baruther Glashütte (CC BY-NC-SA)

"Standvase, Geschenk an Glashütter Chorleiter, 1950

Provenance/Rights: 
Museum Baruther Glashütte (CC BY-NC-SA)

Description

Die Standvase ist offenbar im Mundblasverfahren in einer Innenfang-Technik hergestellt: Auf die untere Milchglasschicht wurde hüttentechnisch, das heißt durch Glasmacher am Glasofen, eine zweite klare Schicht Glas gezogen. Die Vase mit runder Schulter ist mutmaßlich in der bis 1952 betriebenen Glashütter Malerei-Abteilung durch Willi Brisch mit Glasfarben/Bleifarben mit der Hand bemalt worden. Im Zentralen Dekorfeld steht der Schriftzug "Unserem Chorleiter gewidmet vom Werk-Chor Glashütte, Weihnachten 1950." Diese Widmung ist unterbrochen durch das Doppelmotiv von Lyra und Notenblatt. Das genannte Feld als weißer Malgrund wird rückseitig wiederholt, trägt aber ein Blumendekor. Drei weitere vertikale Segmente sowie der Hals und Bord sind dunkler in der Fassung mit gliedernden mäandrierenden Bändern und einer braun getupften oder undetailliert gepinselten kleineren Gesamtfläche.

Material/Technique

Glas, mundgeblasen, Innenfang (klar auf weiß) handbemalt

Measurements

H: 60 cm. D (max): 30 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Willi Brisch (-)

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum Baruther Glashütte

Object from: Museum Baruther Glashütte

Das Museum Baruther Glashütte ist spezialisiert auf Glas- und Technikgeschichte. Es ist ein authentischer Standort der Industriekultur in der ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.