museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum "Schöne Stiege" Riedlingen Joseph von Kopf (1827-1903) [2007/0175]

Joseph von Kopf: Pietà

Joseph von Kopf: Pietà (Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum / Winfried Aßfalg, Riedlingen (CC BY-NC-SA)

Description

Kopf arbeitete seit 1869 an einer Pietà. Ein erstes Tonmodell sah Königin Olga von Württemberg im November dieses Jahres in Kopfs Atelier in Rom. Im September 1871 erhielt Kopf bei einem Besuch in Friedrichshafen von Olga den Auftrag zu einer lebensgroßen Marmorskulptur. Darauf entstand in Rom ein halblebensgroßes Gipsmodell, nach dem Kopf 1873 die Marmorarbeiten begann. Überraschend und unerklärlich für Kopf zog Olga im Sommer 1873 den Auftrag zurück. Erst nach mehreren Interventionen wurde die mit Verzögerung 1877 fertiggestellte Statue doch noch angekauft und schließlich nach Stuttgart transportiert, wo sie nicht, wie ursprünglich geplant, in der 1871–1879 von Joseph von Egle erbauten katholischen Kirche St. Maria Aufstellung fand, sondern in der Hauskapelle des 1890 neu eröffneten Stuttgarter Marienhospitals.
Das Gipsmodell kam 1903 als Geschenk der Künstlerwitwe nach Riedlingen.

Material/Technique

Gips, modelliert

Measurements

H 133 cm

Modelled ...
... Who:
... When
... Where

Relation to places

Literature

Keywords

Modelled
Rome
12.4827775955241.893054962158db_images_gestaltung/generalsvg/Event-31.svg0.0631
[Relationship to location]
Rome
12.4827775955241.893054962158db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Stuttgart
9.177499771118248.776111602783db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Museum "Schöne Stiege" Riedlingen

Das Museum verdankt seinen Namen dem eindrucksvollen Treppenaufgang des Gebäudes, in dem die Sammlungen des Riedlinger Altertumsvereins seit 2002 ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.