museum-digitaldeutschland

Close
Close
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [80-166-K2a]

Das Neue Palais und die Communs von Südosten über die Havel

Das Neue Palais und die Communs von Südosten über die Havel (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Die Darstellung ist irritierend und zeugt davon, dass der Künstler etwas auf dem Blatt vereinen wollte, was sich in natura nicht vereinen lässt. So beschreiben Drescher und Kroll für eine ähnliche Darstellung von Johann Samuel Knüpfer, dass der „Blick von der Leipziger Straße über Havel und Tornow auf das Neue Palais“ gehe. Links seien die „friderizianische Büdnerkolonie beim Neuen Palais“ und rechts „zwei Mühlen in der Brandenburger Vorstadt“ zu sehen. In Wirklichkeit liegt das Neue Palais etwa drei Kilometer Luftlinie von der Leipziger Straße entfernt. Es war auch zu Nagels und Knüpfers Zeiten unmöglich, mehr als bestenfalls die Kuppelspitzen des Neuen Palais weit entfernt über den Baumwipfeln zu erkennen. Dies wissen von jeher alle, die Potsdam kennen. Wenn dennoch solche Darstellungen geschaffen wurden, dann nicht, um die Realität zu verfälschen, sondern um ein überzeitliches Bild von Potsdam als der Residenz am Fluss zu kreieren. [Thomas Sander]

bez.: u.m.: Vue de Palais Royal, dit Nouveau Palais / Dediée à Son Altesse Serenissime Madame La Duchesse de Bronsvic née Princesse de Würtenberg-Oels etc., etc. / u.r.: parses tres humbles tres obeissants et tres soumis Serviteur / Jean Morino et Compagl: / Marchands d` Estampes de l`Academie Royale á Berlin.

Material/Technique

Kolorierte Umrissradierung

Measurements

33,2 x 46,7 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Johann Friedrich Nagel (1765-1825)
... When [About]

Relation to places

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.