museum-digitaldeutschland

Close
Close
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [80-287-K2a]

Im Paradiesgarten

Im Paradiesgarten (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Der 1851 von Friedrich Wilhelm IV. zum Hofmaler ernannte Architektur- und Landschaftsmaler Carl Graeb schuf für den König 94 Ansichten von Berlin und Potsdam, aber auch von Schlössern und Landschaften am Rhein. Diese zumeist in Aquarell ausgeführten Arbeiten wurden für ein breiteres Publikum teilweise als Farblithographien in Mappen herausgegeben. So erschienen 1859 neun Arbeiten von ihm und drei weitere von H. Kraemer in einer Mappe des Berliner Verlages Storch und Kramer. Unter dem Titel: „Erinnerung an Sanssouci“ wurde darin auch die vorliegende Darstellung vom „Paradeisgärt´l“ veröffentlicht. In dem von Hermann Sello (1800-1876) zwischen 1841 und 1845 angelegten Nutzgarten entstand 1845/1846 nach Plänen von Ludwig Persius (1803-1845) das hier abgebildete Stibadium und 1846 die im Vordergrund befindliche, zwölfstufige Wassertreppe nach Entwurf von Ludwig Ferdinand Hesse (1795-1876). Das Ganze stellte Graeb vom oberen Ende der Treppe dar, der Blick geht nach Südwesten zum Neuen Palais. [Thomas Sander]

bez.: u.m.: Im Paradeisgärt‘l.

Material/Technique

Farblithographie

Measurements

44 x 69,2 cm (Passepartout Altbestand)

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Carl Graeb (1816-1884)
... When

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

[Relationship to location]
Paradiesgarten (Sanssouci)
13.02588081359952.404972076416db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
New Palace (Potsdam)
13.01580047607452.40119934082db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Sanssouci
13.03862571716352.403255462646db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.