museum-digitaldeutschland

Close
Close
Deutsches Chemie-Museum Zeolithe (Molsiebe) [1059]

Zentrifuge

Zentrifuge (Deutsches Chemie-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Deutsches Chemie-Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Die Zentrifuge ist ein technisches Gerät zur Trennung von festen und flüssigen Bestandteilen. Durch die hohe Drehzahl der Trommel wird das Kristallisat an die Trommelwand gedrückt und die Lauge kann durch die Löcher in der Trommelwand abfließen. Das feuchte Zeollith verbleibt in der Trommel und kann zur Weiterverarbeitung in den Lödige-Mischer transportiert werden.
Sie diente der Herstellung zeolithaltiger Adsorbentien.

Material/Technique

Stahl

Created ...
... When
Was used ...
... Who: Zur Personenseite: VEB Chemiekombinat Bitterfeld (CKB)
... Where More about the place

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Deutsches Chemie-Museum

Object from: Deutsches Chemie-Museum

Das Deutsche Chemie-Museum Merseburg besteht gegenwärtig aus den Bereichen Technikpark und Mitmachlaboratorien für Schüler. Es wird seit 1993 vom...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.