museum-digitaldeutschland

Close
Close
Ofen- und Keramikmuseum Velten Maschinen, Werkzeuge und Modelle [X02_1]

Kachelpressmaschine

Kachelpressmaschine (Ofen- und Keramikmuseum Velten CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ofen- und Keramikmuseum Velten (CC BY-NC-SA)
"Kachelpressmaschine

Provenance/Rights: 
Ofen- und Keramikmuseum Velten (CC BY-NC-SA)

"Kachelpressmaschine

Provenance/Rights: 
Ofen- und Keramikmuseum Velten (CC BY-NC-SA)

Description

Diese Maschine zum Pressen von Ofenkacheln stammt aus dem denkmalgeschützen Bestand der Ofenfabrik A. Schmidt, Lehmann & Co. Der Rahmen hält den Formling während dieser per Druckluft oder Transmissionskraft in die Matrize gepresst wird. Kachelpressen hielten um die Jahrhundertwende zunehmend Einzug in die Ofenfabriken und lösten das Handformen der Kacheln durch Töpfer ab. Mit Hilfe der Maschine, die auch Ungelernte bedienen konnten, wurde die Zahl täglich produzierter Kacheln gesteigert werden.

Material/Technique

Eisen , schwarz

Measurements

140 x 87 x 160 cm

Created ...
... When

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created Created
1920 - 1939
Was used Was used
1920 - 1939
1919 1941
Ofen- und Keramikmuseum Velten

Object from: Ofen- und Keramikmuseum Velten

Das Ofen- und Keramikmuseum Velten wurde im Jahr 1905 gegründet und ist heute untergebracht in den authentischen Räumlichkeiten der...

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.