museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Glaskunst Lauscha Albrecht Greiner-Mai [LAU 7044]

Kugelvase

Kugelvase (Museum für Glaskunst Lauscha CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Glaskunst Lauscha / Lutz Naumann (CC BY-NC-SA)

Description

Das Dekor dieser kugeligen Vase wird bestimmt durch das Farbspiel von Weiß und Blau. Wie bei den Flammendekoren einiger seiner vor der Lampe gefertigten Gefäße arbeitete Albrecht Greiner-Mai mit dieser bewährten Farbkombination. Die Wirkung der Kombinationsvase ist jedoch eine deutlich andere: In ihrem Dekor entwickelt sich aus dem Blau ganz allmählich und zart das Weiß. Beide Farben treffen nicht stark kontrastierend aufeinander, sondern gehen sukzessive ineinander über. Der Betrachter sieht sanfte Farbübergänge - vergleichbar mit Cirruswolken am Himmel. Diese Vase wurde vom II. Lauschaer Glassymposium übernommen, an dem 30 Glasschaffende aus der DDR und Irina Marschumowa aus der UdSSR teilnahmen.
[Text: Günter Schlüter & Antje Vanhoefen]

Material/Technique

Infang: mehrfarbig gebändert in blau, weiß Überfang: Klarglas / Kombinationstechnik

Measurements

Höhe: 16,6 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Museum für Glaskunst Lauscha

Das Museum in der lebendigen Glasbläserstadt Lauscha sammelt, dokumentiert und präsentiert das Thüringer Glas vom späten Mittelalter bis in die ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.