museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum für Mittelanhalt & Bach-Gedenkstätte Möbel [V E 15]

Biedermeier-Vitrine

Biedermeier-Vitrine (Köthen Kultur und Marketing GmbH CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Köthen Kultur und Marketing GmbH / J.W. Howard (CC BY-NC-SA)

Description

Der Entwurf für diese "klassische" Form einer Biedermeier-Vitrine stammt von Karl Friedrich Schinkel.
Der Korpus besteht aus Nadelholz mit Nussbaumfurnier und schlichten hellen Fadenintarsien.
Im Sockelbereich befindet sich eine Schublade, darüber der durch hölzerne Einlegenböden in vier Ebenen gegliederte Innenteil,.
Die Tür, sowie die Seitenfronten sind jeweils mit vier Glasscheiben versehen.
Der obere Abschluss wird durch einen mehrfach gestuften, mittig erhöhten und zur Front geschwungenen flachen Aufsatz gebildet. Die Rückwand im Inneren der Vitrine ist verspiegelt.

Material / Technique

Nussbaumfurnier auf Nadelholz, Glas

Measurements ...

H: 167 cm, B: 105 cm, T: 52 cm

Created ...
... when [about]

Tags

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.