museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Heimatmuseum Schloss Sinzig

About the museum

Das Heimatmuseum Sinzig befindet sich in einer im Orginalzustand erhaltenen bürgerlichen Villa der Familie Bunge aus dem Jahr 1852. Es liegt in Mitten einer Gartenanlage deren ursprüngliches Design aus dem Jahre 1858 von Joseph August Lennè stammt.

Drei Sammlungsschwerpunkte ragen hervor. Neben der Stadtgeschichte sind dies die Malerei und Stiche des 19. Jahrhunderts sowie die Fliesen der Fliesenfabrik Sinzig.

Ein Museumsbesuch läßt sich sehr gut kombinieren mit einem Besuch in dem romanischen Kleinod der Stadtkirche St. Peter, einem der herausragendsten romanischen Kirchenbauten des Mittelrheintals.

Das Museum hat Donnerstags Vormittags von 10.00Uhr bis 12.00Uhr sowie Samstags und Sonntags von 14.00Uhr bis 17.00Uhr geöffnet. Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter http://www.museum-sinzig.de .

Collections

Möbel
Familie Bunge und SchlossgeschichteShow objects [5]
Frühe Neuzeit
Düsseldorfer MalerschuleShow objects [1]
Moderne KunstShow objects [2]
SonstigesShow objects [2]
BennerscheidShow objects [1]
Johann Martin NiederéeShow objects [10]
MittelalterShow objects [1]
Judäika
Sakrale KunstShow objects [3]
RheinromantikShow objects [32]Search inside
Skulpturen und Steinerne ZeugnisseShow objects [2]
Abgabe?
Franz SteinbornShow objects [12]
Carl Christian AndreaeShow objects [37]Search inside
Römerzeit
Vor und Frühgeschichte
Stadtgeschichte Sinzig
Sammlung NiederéeShow objects [5]
Sinziger FliesenShow objects [32]Search inside

Objects