museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Weygang-Museum Öhringen

About the museum

Das in einem repräsentativen Bürgerhaus untergebrachte Weygang-Museum verdankt seine Entstehung einer Stiftung des Zinnfabrikanten August Weygang (1859-1946) an die Stadt Öhringen, der mit seiner Frau Thekla eine Sammlung mit Zinn und Fayencen, vorwiegend aus dem späten 18. und frühen 19. Jahrhundert, sowie Zeugnisse der Wohnkultur aus Hohenlohe-Franken zusammentrug. Im Gewölbekeller des Hauses und im Garten sind die Öhringer Funde aus der Römerzeit ausgestellt, darunter Weihesteine, Skulpturen und Alltagsgeschirr.

Objects